Europaabend mit Svenja Hahn MdEP und Sven Hilgers

Datum/Zeit: 
Mittwoch, 3. Juni 2020 - 19:00 bis 21:00
Ort: 
online

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde der FDP Prenzlauer Berg,

sehr herzlich lade ich Sie / Dich zu unserer virtuellen Diskussion ein zur Europolitik in und nach der Corona-Krise mit Svenja Hahn MdEP und Sven Hilgers, FDP Berlin,
am Mittwoch 3. Juni,
um 19:00 Uhr
Teilnahmelink: https://global.gotomeeting.com/join/649518429
Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Deutschland: +49 721 6059 6510
Zugangscode: 649-518-429 

Die in allen großen europäischen Ländern massiv steigende Staatsverschuldung, der europäische Wiederaufbauplan sowie die Fragen nach einer (gemeinschaftlichen) Finanzierung der Krisenfolgen werden Deutschland und die EU über viele Jahre beschäftigen. Der Ruf nach einer Re-Nationalisierung und Rückabwicklung der internationalen Arbeitsteilung wird Auswirkungen auf die europäische Handelspolitik haben - davon könnte Deutschland massiv negativ betroffen sein. Ab Juli übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft und damit in einer entscheidenden Phase für die EU. Gemeinsam mit der liberalen Europaparlamentarierin Svenja Hahn MdEP und Sven Hilgers, Landesvorstandsmitglied und Vorsitzender des Landesfachausschusses Internationales, gehen wir auf eine Tour d‘Horizon zu den Folgen die Corona-Krise für die europäische Politik und nehmen Fragen des Binnenmarktes und der Handelspolitik in den Fokus. Die Diskussionsrunde wird ausgerichtet von der FDP Prenzlauer Berg, der FDP Wedding und dem LFA Internationales.

Beste Grüße
Felix Reifschneider