Mehrheitlich wurden in der 39. BVV am 24. Februar 2021 zwei FDP – Anträge angenommen!

Dabei stand zum einen die Vernetzung von Praktiker_innen (IT verantwortliche Lehrkräfte und Eltern mit Digitalexpertise) und der Austausch von Best-Practice Beispielen zur Digitalisierung an Pankower Schulen im Vordergrund, als auch die Verkehrssicherheit am Eingang des Botanischen Volksparks Blankenfelde durch einen Fußgängerüberweg bzw. eine Anforderungsampel.

Zu den Anträgen:

Kräfte im Corona – Winter bündeln: Auftaktveranstaltung „Netzwerk Digital Schule Pankow“ organisieren.

Das Netzwerk soll den Erfahrungsaustausch zwischen den Praktikerinnen (IT verantwortliche Lehrkräfte und engagierte Eltern mit Digitalexpertise) an den Schulen fördern und zwar unmittelbar im Hinblick auf erfolgreiche Konzepte im Fern– und Hybridunterricht, als auch perspektivisch bei der konkreten Umsetzung des DigitalPakt.

Fußgängerüberweg zum Eingang des Botanischen Volkspark Blankenfelde

Der Antrag der FDP hat erwirkt, dass das Bezirksamt ersucht wird, sich bei der Senatsverwaltung für die Errichtung eines Fußgängerüberwegs oder einer Anforderungsampel am Eingang des Botanischen Volkspark Blankenfelde einzusetzen.